Vierter Naturmarkt Schaephuysen

So schön war das im Oktober 2017 ...

Am Samstag den 7. Oktober 2017 von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz in Schaephuysen.

Der Schaephuysener Naturmarkt ging in die 4. Runde! Wieder mit einer großen Auswahl regionaler Naturattraktionen.

Das Naturmarktteam der Interessensgemeinschaft Schaephuysener Bürger und Vereine e.V. hat sich wieder ganz besondere Mitmachaktionen zur Dorfgestaltung und zum Dorfleben ausgedacht.

  • Italienische Kräuterhexe
  • Künstlerisches Programm mit Kettensägen
  • Ernte(-dank)frische Produkte
  • Laternen-Workshop zu St. Martin
  • Attraktionen für die kleinen Gäste
  • Gastronomische Vielfalt: Bier einer Privatbrauerei, Holzkohlegrill, Wurst aus Schopes, Kaffee & Kuchen, u.v.m.
  • Und wie immer viele Infos, Tipps und Dekorationsideen rund um Haus und Garten

Große Zwiebelpflanzaktion, um Schopes schon im Herbst auf ein buntes Frühjahr 2018 vorzubereiten. Laternen Workshop mit den Kindern für ein romantische Sankt Martinszugwegbeleuchtung.

Extra aus Italien wird die bärtige italienische Kräuterhexe anreisen. Sie bietet eine kleine feine Auswahl wertvoller Küchenkräuter mit italienischen Kochrezepten an. Vorführaktionen unseres Kettensägekünstlers mit seinen Skulpturen. Darüber hinaus wurde Dekoratives für Haus und Garten an verschieden Ständen präsentiert.

Weiterhin gab es wieder eine kulinarische Vielfalt u.a. im Zelt mit Kaffee- und selbst gebackenen Kuchen, lecker gebrautes Bier vom Fass und den Grillstand mit Wurstspezialitäten aus Schopes.

Zum Erntedank boten unsere hiesigen landwirtschaftlichen Produzenten wieder ihre erntefrischen Produkte an. An den Ständen konnten sich die Marktbesucher wieder umfangreich über die angebotenen Produkte direkt beim Erzeuger/Hersteller informieren. Bei unserer Tombola gab es natürlich auch wieder eine Auswahl von Naturmarktprodukten zu gewinnen. Mit den Erlösen vom Naturmarkt organisieren und fördern wir wieder ausgesuchte Naturprojekte in und um Schaephuysen.

Unser Flyer als PDF:

Veranstalter:

Das Naturmarkt-Team der Interessengemeinschaft Schaephuysener Bürger und Vereine e.V.

Dritter Naturmarkt Schaephuysen.

So schön war das im April 2017 ...

Am Samstag den 29. April 2017 von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz Schaephuysen.

Ein vielfältiges Marktangebot von Anbietern aus Schaephuysen und der näheren Umgebung mit ausgesuchten landwirtschaftlichen Produkten stand wieder zur Auswahl bereit.

Angeboten wurden unter anderem Gartenbauprodukte zum Selbstanbau, zum naturnahen Gärtnern mit Nutzpflanzen im eigenen Garten oder in Balkontöpfen. Zahlreiche Infostände und Verkaufsstände erwarteten die Besucher rund ums Gärtnern und der Natur, wie zum Beispiel Flächen und Bäche renaturiert werden. Ganz aktuelle stellte die LINEG mit dem Naturmarkteam die Reamateurisierungsmaßnahme am Ortseingang von Schaephuysen vor. Wir haben aus dem Erlös vom letzten Naturmarkt, zu den schon durchgeführten Maßnahmen der LINEG, in diesem Frühjahr eine Streuobstwiese mit alten schützenswerten Obstbaumsorten und eine Insekten- und Bienenweide in enger Absprache mit der LINEG, unter Mithilfe engagierter Schaephuysener Bürger angelegen können.

Auch beim diesem Naturmarkt haben wir wieder eine Losaktion mit gestifteten Preisen der Marktaussteller durchgeführt, deren Erlös mit den Standgebühren wieder dem Dorf zugute kam.

Das Motto war auch wieder Nachhaltigkeit!

Zur Ergänzung bestehender Ökosysteme oder Schaffung neuer Ökosysteme in Schaephuysen. Weiterhin konnte man sich direkt beim Schäfer über das Nutztier Schaf erkundigen. Auch hier stand die extensive Landschaftspflege mit Schafen im Vordergrund. Beim Imker konnten die Besucher sich über den hohen Nutzen der Bestäubungsleistung von Honigbienen und deren Leben im Bienenstock erkundigen.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Eine Kaffee- und Kuchentafel im Zelt und davor, ein Grillstand mit Schaephuysener Wurstspezialitäten, dazu für die Großen frisch gezapftes Bier einer kleinen Privatbrauerei und für die kleinen Besucher leckere Säfte. Weitere spannende Naturmarktaktionen - besonders für die kleinen Besucher. So konnte man "Schaephuysen genießen" beim Naturmarkt!

 

Veranstalter:

Das Naturmarkt-Team der Interessengemeinschaft Schaephuysener Bürger und Vereine e.V.

Zweiter Naturmarkt Schaephuysen.

So schön war das im Oktober 2016 ...

Am Samstag den 2. Oktober 2016 von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz Schaephuysen.

Mit einem großen Angebot regionaler Naturprodukte. Passend zum Herbst: ganz im Zeichen des Kürbis.

  • Auflösung des Kürbiswettbewerbs vom ersten Naturmarkt „Wer hat den größten Kürbis?“
  • Kürbissuppe & verschiedene Spezialitäten vom Grill
  • Bierköstlichkeiten einer Privatbrauerei
  • breite Informationen rund um das Thema Natur

Wie schon beim Naturmarkt im Frühjahr haben wir zur Herbstauflage alle Aussteller und Interessierte herzlich eingeladen. Es waren bekannte Aussteller dabei, wir konnten aber auch neue hinzugewinnen.

Es gab wieder eine große Auswahl von regionalen und saisonalen Naturprodukten. Unter anderem: Ost, Gemüse, Kartoffeln, Eier, Kräuter, Honig, geräucherten Fisch, Schafswurst, Schafsschinken, Rindfleisch und Geflügelfleisch Die Besucher konnten sich an den Ständen direkt bei den Erzeugern über die angeboten Produkte informieren und sich für den nachfolgenden Feiertag reichlich mit frischen Lebensmitteln und Ideen für eine geschmackvolle Zubereitung versorgen.

Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Kaffee und Kuchen, Obstsäfte und belegten Brötchen. Der Bierstand einer kleinen Privatbrauerei durfte auch nicht fehlen, sowie ein Grillstand - natürlich mit Fleischprodukten aus der Region. Passend zum Herbst wurde auch eine leckere Kürbissuppe angeboten.

Weitere spannende Aktionen für Jung und Alt. Zum Beispiel der im Frühjahr schon angekündigte Kürbiswettbewerb für mitgebrachte Kürbisse. Der schönste und größte Kürbis wurde mit einem tollen Preis prämiert. Eine Verlosung von Naturmarktprodukten der Aussteller fand natürlich auch wieder statt. Der Naturmarkt stand wieder ganz im Zeichen unseres Dorfmottos „Schaephuysen natürlich erleben“.

Herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung an:

Veranstalter:

Das Naturmarkt-Team der Interessengemeinschaft Schaephuysener Bürger und Vereine e.V.

Erster Naturmarkt Schaephuysen.

So schön war das im April 2016 ...

Am Samstag den 16. April 2016 ab 11 Uhr auf dem Marktplatz Schaephuysen.

Große Angebotspalette von Naturprodukten aus Schaephuysen und der näheren Umgebung!

  • Erste Schritte des Schaephuysener „Urban Gardening“
    Bepflanzung von Balkonkästen, Kräuterkunde, Tomaten und Kartoffeln von einer Pflanze!
  • Informationsmöglichkeiten zum Thema Natur
    Infopoint unter anderem rund um Bäume & Natur
  • Gewinnspiele für Groß & Klein
    Kinderwettbewerb im Strohparadies, große Verlosungstombola mit Hauptgewinnen aus der Region
  • Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt
    Kaffee & Kuchen, frische Fruchtsäfte, Gegrilltes und Bier einer Privatbrauerei
  • Guerilla-Gardening
    Samenbombenaktionen im Dorf mit den Kindergärten

Herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung an:

Veranstalter:

Das Naturmarkt-Team der Interessengemeinschaft Schaephuysener Bürger und Vereine e.V.