Sechster Naturmarkt Schaephuysen

Schaephuysener Naturmarkt, Sonntag, den 6. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr.

Nur noch 14 Tage bis dahin ;)

Der „Verein zur Förderung der Artenvielfalt und des Umweltschutzes Schaephuysen e.V.“ geht mit seinen Vorbereitungen zum 6. Naturmarkt in Schaephuysen in der Endphase. Es wird ein feiner Naturmarkt der Besinnung und des Erntedanks. Wir beginnen bereits um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Erntedankgottesdienst auf dem Marktplatz. Das Marktgeschehen beginnt danach wie gewohnt um 11:00 Uhr. Nach unserem Motto „Genuss. Handwerk. Kunst.“ aus der Region wird eine interessante und spannende Standzusammensetzung geboten.

 

Wir bieten nachhaltige Aktionen zum Mitmachen an. Bringen sie bitte Ihre Scheren und Messer mit. Der Scheren- und Messerschleifer wird sie wieder in einen scharfen Zustand versetzen. Die Pflanzentauschbörse wartet, wie schon im Frühjahr, auf Ihre mitgebrachten Pflanzen, so entsteht Abwechslung im eigenen Garten oder auf der Terrasse. Bei der Naturmarkttombola warten tolle Gewinne der Standanbieter auf glückliche Losezieher. Für kleine und große Besucher gibt es besinnliches im Märchenzelt. Passend zum Erntedank gibt es bei den Landfrauen lecker zubereitetes krummes Gemüse. Kaffee und Kuchen im Zelt gehören ja schon, wie die Schaephuysener Schafswürstchen vom Grill und das frisch gezapfte Bier aus Saalhoff, traditionell zum Naturmarkt. Zum Verzehr und gemütlichen Beisammensein lädt erstmals der Biergarten ein. Lassen Sie sich überraschen!

 

Die Naturmarkterlöse aus den Standeinnahmen und der Tombola fließen wieder in naturnahe Projekte rund um Schaephuysen! Unser Verein nimmt zu diesem Zweck darüber hinaus auch gerne Spenden gegen entsprechende Spendenquittung direkt am Vereinsstand entgegen. Hierzu und zu weiteren Projekten und Aktionen können Sie sich an unserem Vereinsstand „Artenvielfalt“ informieren.

Unser Flyer als PDF:

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Artenvielfalt und des Umweltschutzes Schaephuysen e.V.